Jetzt ist aus der WM ganz schnell eine EM geworden. Nur noch Europa am Start. Mein Favorit Frankreich trifft im Halbfinale nun auf meinen Geheimfavoriten Belgien. Der neue Star der WM, Mbabbé darf gegen die goldene Generation ran. Ein Hochgeschwindigkeitszug, gegen die schnellste Konter-Mannschaft des Turniers. Beide Mannschaften zeigten in der K.O. Runde warum mit Ihnen zu rechnen ist. Belgien sorgte für das abheben von Neymar, er durfte nach dem Spiel gegen Belgien seine Koffer packen und abfliegen, sein kläglicher Versuch während des Spiels im Strafraum abzuheben hatte zum Glück keinen Elfmeter zur Folge. Aber auch keine Gelbe, was bei solch einer Unsportlichkeit aber zwingend hätte folgen müssen. War am Ende aber unwichtig.

Geschichte. Die Franzosen bezwangen ja in einem furiosen Spiel die Argentinier mit 4:3 nach Führung und Rückstand dann doch noch der Sieg. Das kann aber Belgien auch, 0:2 führte Süd-Korea und dann kamen die Mannen um Hazard und DeBruyne richtig in fahrt. 3:2 siegten Sie am Ende, mit dem schnellsten Kontertor des Turniers. Was wird nun passieren, wenn die Griezmanns und Pogbas auf die Belgier treffen? Es wird vielleicht das spannendste Spiel des Turniers und bei den Ergebnissen die beide Mannschaften bisher abgeliefert haben könnte es auch das Tor reichste Spiel werden. Ich glaube das die Franzosen am Ende gewinnen. Das erste Halbfinale hätte auch schon das Finale sein können.

Das zweite Halbfinale

Kroatien ist im Spiel mit Russland als Sieger heraus gegangen. Nach Führung in der Verlängerung gab es doch noch den Ausgleich des Brasilianischen Verteidigers im Dienste der Russen. Per Kopf zum Ausgleich und direkt ins Elfmeterschießen. Am Ende gewann Kroatien, mit etwas Glück, denn der brasilianische Russe, traf nicht mal das Tor. Dieser verschossene Elfer war im Viertelfinale einer zuviel,weshalb Kroatien nun im Halbfinale steht. Auch wenn die Kroaten verdient im Halbfinale stehen, haben Sie bisher noch nicht groß gespielt. Sicher stehen die Namen Rakitic und Modric für Spielfreude, aber die tatsächliche Leistung hat bisher etwas enttäuscht. Zumal die Kroaten bisher nur schwache Gegner im Turnier hatten, wird nun mir England der erste Härtetest kommen. 

Die Engländer kamen historisch ins Halbfinale der Weltmeisterschaft

Es brauchte mal wieder ein Elfmeterschießen. Das was für die Engländer immer schief geht. Noch nie hatten Sie es geschafft. Doch diesmal ist alles anders. Deutschland, historisch schlecht, in der Gruppenphase ausgeschieden und England erstmals erfolgreich in einem Penalty-Shootout. Die Engländer mit dem Dressman an der Seitenlinie werden nicht nur das Halbfinale gegen Kroatien gewinnen, sondern auch den Preis des Modischsten Trainer abstauben. Das dürfte dann ein Trost sein, wenn Sie im Finale gegen Frankreich verlieren.

Aber es kann auch alles ganz anders kommen. Egal wie, am Ende brauche ich bestimmt einen Beruhigungs-Whisky.

 


1 Kommentar

Weltmeisterschaft das große Finale und die Aktion von "Pussy Riot" · Juli 16, 2018 um 9:31

[…] Die Mannschaften mit den großen Einzelstars, welche sich in Ihrem Team auch so verstehen, sind alle frühzeitig ausgeschieden. Allen voran die beiden mehrfachen Weltfußballer, Christiano Ronaldo mit Portugal, welcher in den großen Spielen wieder nicht zu sehen war und der nun wohl scheidende Lionel Messi, der in den Augen der Argentinier unvollendete, da nie Weltmeister gewordene. Maradonna bleibt vor Ihm und er wird es wohl nicht mehr aus dessen Schatten schaffen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.