Mittlerweile beträgt mein Bilder Portfolio auf Pixabay schon 164 Fotos. Ende April werde ich die 200 Bilder knacken. Weit über 50.000 Mal wurden meine Bilder heruntergeladen und für irgendwelche Homepages, Magazine, Videos oder privat genutzt. Das freut mich sehr. Ab und zu spendet einer der User etwas. Auf Pixabay nennt sich das „Coffee“. Das Besondere daran ist, dass die Spende zu 100% beim Fotografen ankommt. Nicht so wie bei Shutterstock und Co., wo es für das Bild zweistellige Euro-Beträge gibt und der Fotograf mit Cents abgespeist wird. Sicher, nicht jeder Bilder-Download bekommt eine Spende, dafür sind die Spenden dann aber etwas lukrativer als bei den Mikrostock-Agenturen.

Nun waren wir letztes Jahr im Urlaub und ein Schnappschuss mit ein paar Schafen, einem Deich, dem Küstenweg und einem kleinen Stacheldrahtzaun welcher leicht gegen das Licht fotografiert wurde, hat es nun geschafft. Das Bild wurde mit dem Editor´s Choice ausgezeichnet. Ein kleines Autorenteam von Pixabay wertet Bilder aus und zeichnet die besonderen Schnappschüsse aus, die sie für besonders sehenswert oder technisch perfekt halten. Ich war überrascht, dass dieses Bild nach über einem halben Jahr ausgezeichnet wurde. Immerhin, so dachte ich zumindest, hatte ich wesentlich bessere Bilder im Portfolio. Aber so ist das mit dem Geschmack, jeder hat seinen eigenen und das ist am Ende auch gut so.

Pixabay Editor´s Choice

Pixabay - ausgezeichnetes Bild
Pixabay – ausgezeichnetes Bild

So ein Editor´s Choice bringt auf der Plattform natürlich eine große Sichtbarkeit, denn für einige Tage findet man es auf der Startseite von Pixabay. Viele Likes, Kommentare und Ansichten. Das wertet auch das Portfolio-Ranking auf, immerhin stieg ich bis auf Platz 50 auf, sicher auch durch mehr Kommentare und weitere Bilder, die ich hochgeladen habe. Spenden brachte es bisher nicht. Das zeigt, dass die Moral der Leute, es umsonst zu bekommen, bleibt. Denn mein erfolgreichstes Bild, ein Bild zum Thema Fußball (es bringt es auf weit über 2000 Downloads), erbrachte mir bisher keine Spende. Hier gibt es mein komplettes Portfolio: 
https://pixabay.com/de/users/thorstenf-7677369/

Über Spenden für die Bilder freue ich mich natürlich und bedanke mich im Voraus.

Für ein anderes Bild, gab es schon 2 mal eine Spende, obwohl die Downloadzahlen erheblich schlechter sind. Verstehen muss ich das nicht, ist aber auch nicht so wichtig. Ich sehe Fotografie als Hobby und möchte die Bilder mit der Welt teilen. Natürlich würde ich auch gerne Anerkennung in der Form von Einkommen haben, aber so ist das in der schnelllebigen Internet-Welt. Du kannst nicht alles haben, obwohl es das meiste umsonst gibt.

Kategorien: Allgemein