In meiner Jugend, so sagen zumindest die Jugendlichen die geraucht haben, war es cool zu rauchen. Die Preise für Zigaretten waren noch moderat und die Verpackungen waren noch vom Design der Zigarettenmarke geprägt. Im Laufe der Zeit hat sich das stark verändert. Die Preise für eine Schachtel haben sich fast verdoppelt, das Design wird nunmehr nicht mehr von der Firma sondern vom Gesundheitsministerium designet.

Die Kippe im Laufe der Zeit

Aber die Zigarette hat im Laufe der Zeit auch einen Wandel durchzogen. Früher gab es Kneipen, in Kneipen wurde geraucht. Heute gibt es noch Kneipen, aber diese sind entweder Raucherkneipen oder Kneipen, also ohne rauchen. In Restauraunts wurde gequalmt, im Auto auch. Dass Mitrauchen gefährlicher ist als Rauchen, war noch nicht bekannt, oder zumindest nicht bewusst in den Köpfen der Generation angekommen. Doch auch das Rauchen an sich hat sich verändert.

Science Fiction? Die E-Zigarette

Mittlerweile gehören Akku, Liquid und Verdampfer für die meisten, oder viele Raucher dazu. Die Schachtel Zigaretten wird eingetauscht gegen Liquids, Watte, Akkus und Verdampfer. Klingt kompliziert und schreit nach Beratung. Die Fertig Coil Verdampfer stellen beispielsweise die beste Alternative dar für den optimalen Einstieg. Die Auswahl ist groß und die Möglichkeiten und Geschmacksrichtungen sind vielseitig. Für viele ist dieses Dampfen von E-Zigaretten noch Science Fiction, doch die Anhänger der Liquids werden immer mehr.

Ich kann mich noch gut an meine Zeit als Raucher erinnern, oft hatten wir Zigaretten, aber kein Feuerzeug dabei. Dies war oft ein Türöffner um mit den Mädels ins Gespräch zu kommen, das Feuer brachte das Eis zum schmelzen. Oder wir hatten Feuer aber keine Zigaretten. Das brachte uns oft mit dem Nachbartisch zusammen und schmiedete interessante Bande von Menschen, die sich sonst nicht begegnet wären. Ein wenig Nostalgie gehört dazu, wenn etwas Neues und Innovatives dabei ist, etwas zu verdrängen, was sich seit Jahrhunderten in den Kulturen der Menschen verankert hatte.

Die Menschen entwickeln sich immer schneller und weitere Veränderungen werden uns noch überraschen. Ich bin gespannt welche Entwicklung das Rauchen in Zukunft noch nehmen wird. Auch wenn ich mittlerweile nur noch ganz selten auf das Genussmittel Zigarette, meist in der klassischen Form zurückgreife.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.