Der Verlust eines lieben Angehörigen ist für die ganze Familie ein brisantes Thema. Neben dem Schmerz und der Trauer muss die Beisetzung organisiert werden. Hat man zu Lebzeiten nicht darüber sprechen können, ist es umso schwerer, zu überlegen, was der Verstorbene gewollt hätte. Mit individuellen Urnen wählt ihr das zentrale Element der Trauerzeremonie.

Die individuellen Urnen

Online, etwa bei mementi-urnen.de findet ihr eine Vielzahl einzigartiger Urnen, darunter Wurzelholzurnen, Marmorurnen, Keramikurnen und Bio-Urnen. Abhängig davon, für welche Art der Bestattung man sich entscheidet, können auch spezielle See-Urnen für die Seebestattung oder Holz-Urnen für die Baumbestattung ausgewählt werden. Sucht ihr nach einer individuellen und kreativen Urne, kann man sich auch für eine Künstler-Urne entscheiden. Diese Urnen wurden von Künstlern gestaltet. Dabei stehen verschiedene Formen, Farben und Motive zur Auswahl.

Möchtet ihr selbst kreativ werden und dem Verstorbenen eine einzigartige Urne gestalten, könnt ihr ein Malset auswählen. Neben einer Urne eurer Wahl enthält es verschiedene Pinsel und Farben oder Wachsmalstifte. Mit einem solchen Malset kann man auch Kinder mit in den Trauerprozess einbeziehen. Kinder können ein Bild auf die Urne malen oder sich mit einem kurzen Text vom Verstorbenen verabschieden. Die Urne könnt ihr auch individuell gestalten lassen, indem sie mit einem Wunschmotiv bemalt oder eine individuelle Beschriftung gewählt wird.

So erfolgt der Online-Kauf

Als Privatkunde kann man bei mementi-urnen.de eine Urne für den verstorbenen Angehörigen kaufen. Das erfolgt in fünf einfachen Schritten:
Ihr wählt die Bestattungsform aus, in Deutschland sind Erdbestattung, Seebestattung und Kolumbarium gebräuchlich. Naturverbundene Menschen entscheiden sich immer häufiger für die Baumbestattung. Für die Erdbestattung, zu der auch die Baumbestattung gehört, werden Holzurnen, Wurzelholzurnen oder Bio-Urnen gewählt. Das Material zerfällt während der Liegezeit. Bei einer Seebestattung muss eine wasserlösliche Seeurne gewählt werden, die auf den Meeresgrund sinkt und sich innerhalb von 24 Stunden vollständig auflöst , um die Asche des Verstorbenen dem Meer zu übergeben. Urnen aus Keramik, Marmor oder Metall eignen sich für eine Bestattung in einem Kolumbarium. 

  • Abhängig von der Bestattungsform wählt ihr das Design der Urne aus. Ihr entscheidet, welches Design am besten die Persönlichkeit des Verstorbenen widerspiegelt.
  • Im Rahmen der Bestellung kann die Urne mit dem Namen des Verstorbenen, mit einem Wunschmotiv oder einem letzten Gruß individualisiert werden.
  • Im letzten Schritt schließt ihr eure Bestellung ab. 

Die Urne wird innerhalb weniger Tage geliefert. Mit der Urne geht ihr zum Bestatter, der euch in der schweren Zeit der Trauer bei der Organisation der Trauerzeremonie behilflich ist.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.