Die Taster bekamen kurz vor Weihnachten, jedoch aber noch mitten im 2. Lockdown, den Bladnoch Lowland Single Malt Whisky – Limited Release – 10 years old Non-Chill Filtered Bourbon Expression ins Glas. Bladnoch ist eine kleine Distillery, in den Lowlands gelegen und anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Brennerei wurde der 10-jährige Bladnoch 10 years zur Erweiterung des Kernportfolios herausgebracht. Die Flasche kostet knapp über 50 Euro und ist im Fachhandel oder online erhältlich. Hier könnte es spannend werden, denn der Bladnoch 10 years Bourbon Expression kommt als limitierte Ausgabe daher, er wird also irgendwann aus den Regalen verschwinden. Für Sammler also interessant? Die Bourbon Expression verrät es, der Whisky reifte in ehemaligen Bourbon Fässern.

Was kann der Bladnoch Lowland Single Malt Whisky – Limited Release – 10 years old?

Die Verkäuferin präsentierte ihn als Frauenwhisky, doch sind Geschmäcker nicht grundsätzlich unterschiedlich? Mag eine Frau keinen Rauch und Männer immer? Mit dem Geschmack ist es so: Jeder hat seinen eigenen und das ist auch gut so.

Die Farbe ist hell, wie ein Gerstenfeld oder Apfelsaft. In der Nase begrüßt er uns mit einer frischen Grapefruit und viel Säure. Die Zitrusfrucht verscheucht die weiteren Aromen, da sie sehr dominant auftritt und neben sich keine anderen zu dulden scheint. Im Geschmack verschwindet die Grapefruit und begrüßt mit etwas Pfeffer und Eichenholz, wirkt weich und geht in eine bittere Nuss in den Abgang über. Mit einer Süße, die an reife Pflaume grenzt, erinnert er uns am Ende an Nusspüree, also Marzipan. Der Abgang ist die große Stärke des Bladnoch Lowland Single Malt Whisky – Limited Release – 10 years old.

Die Lowlands

Die Bladnoch Distillery zählt zu den kleinsten Destillen in Schottland und gehört zu den letzten drei in den Lowlands. 2017 gab es das 200-jährige Jubiläum zu feiern. Die Brennerei stand ein paar Mal vor der endgültigen Schließung, ist jetzt im Beitz eines australischen Unternehmers und Whisky-Liebhabers. Wir sagen danke und Prost!

Hier geht es zum Video auf Youtube.

Wir freuen uns auf eure Kommentare.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Datenschutzerklärung ein. Mir ist bewusst das zum kommentieren meine Benutzerdaten abgefragt und gespeichert werden.