Produziert von John Destilleries kommt dieser Whisky bunt, schrill und betörend  aus dem turbulenten Indien daher. Die John Destilleries stellt bereits an 16 Standorten in Indien Whisky und Liköre her. Unser heutiger Whisky der Paul John Bold wird direkt im damaligen Hippiemekka Goa hergestellt.

Er reifte im Bourbon Cask und kommt, sehr zur Freude unserer Taster, ohne Farbstoffe aus. Eine geeignete Kulisse fand sich direkt am Ganges, wir hoffen Euch mit diesem Dreh etwas mit dem Zauber Indiens angesteckt zu haben. Zugegeben waren die Temperaturen bei diesem Dreh so kalt, das wir auf Saris verzichteten. Auch die Bollywood Tanzgruppe sagt kurzfristig ab. Aber der Paul John Bold Single Malt Whisky tröstete uns in dieser traurigen Stunde und überzeugte die Taster schon  im Aroma.

Paul John Bold -Single Malt Whisky- 46% 

Nach dem kleinsten Hauch von Rauch folgt ein betörendes Gemisch von wildem Manuka Honig, eine prickelnde Würze wie Tabak und am Gaumen kitzelt noch etwas bourbonesques rotes Lakritz.

Im Geschmack entdeckten die Taster im schmelzenden Malt die profundesten Aromen. Sie stürzen wie Wellen herein. Am Anfang noch seidig, gespickt mit eichenartigem Honig, dennoch mit einem rauchigen Gefühl und trockene Melasse, und zum Schluss noch ein gewisser Grad an Kupfer.

Zum Abgang des John Paul Bold

Der Abgang zieht sich lang und kräftig heraus. Rauchig mit Gewürzen, etwas Bitterkeit (Grapefruit) und leicht süß wie geröstete Haselnüsse. Zudem offenbart dieser Whisky großartig geräucherten Mokka, etwas Kaminruß, Sirup und kräftige Eiche.

Trotz des intensiven Geschmacks spürt man so gut wie kein Brennen. Und wie heisst es so schön in einem Filmzitat aus“ Lebe und denke Nicht an Morgen“

„Eines Tages ändert der Wind seine Richtung!“ – Gefunden auf: https://myzitate.de/lebe-und-denke-nicht-an-morgen/

In diesem Sinne wünschen wir allen ein schönes Weihnachtsfest und bedanken uns bei jedem treuen Abonnenten. Wir freuen uns auf das nächste Jahr und werden versuchen auch in 2019 wieder rund 20 Videos zum Thema Whisky zu drehen. In diesem Sinne: Frohes Fest und Guten Rutsch! Susanne und Thorsten.

https://youtu.be/at5lX5lKfAY

Kategorien: Tasting

1 Kommentar

Homepage · 9. Mai 2019 um 9:16

… [Trackback]

[…] Read More here: blog-pirat.com/paul-john-bold-die-taster/ […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.